E-Mail: info@narro-hee.de

Anstehende Termine

:-)Sommerpause

2./3.9.Brunnenfest

24.9.Bauernmarkt

Trommler & Pfeifer

Trommel und Pfeife waren über Jahrhunderte hinweg die vorherrschenden Instrumente auf dem Tanzboden und bei den repräsentativen Brauchformen. Überliefert sind sie bis heute beim Überlinger Schwertletanz oder bei den Tänzen der Schwäbisch Haller Salzsieder. Natürlich wurden die beiden Instrumente auch über das Militär stark verbreitet. Da zum Brunnensprung unverzichtbar die "drei Staatstänze" gehörten, darf vermutet werden, dass diese von Trommeln und Pfeifen musikalisch begleitet wurden. Nach dem 2.Weltkrieg nahm eine kleine Gruppe von Trommlern die Funktionen wahr. Um 1960 herum wurden die Trommelbuben neu eingekleidet und ihr Gewand dem der Brunnenspringer angepasst. Diese Kleidung geht zurück auf die Mode der deutschen Renaissance zwischen 1510 und 1550.

Fasnetssamstag

Fasnetssamstag

Unser Zunftball hat eine jahrzehntelange Tradition. Er findet jedes Jahr am Fasnetssamstag als Auftakt zu unserer Hausfasnet statt. Seinen Ursprung fand er in den Vereinsbällen, die immer in den Munderkinger...

Fasnetsdienstag

Fasnetsdienstag

Meist war die Nacht kurz, wenn man sich am Dienstagmorgen um 9 Uhr zum zweiten Grempelesmarkt auf den Weg macht um weiter Raritäten, "Wundertüten" oder einfach Grempel zu ersteigern. Wenn...

Glompiger

Glompiger

Ein Haupttag der Munderkinger Fasnet ist zweifelsohne der "Glompige Donnschdig", der zehn Tage vor dem Fasnachtssonntag liegt.

Brunnensprung

Brunnensprung

Der Brunnensprung Nach dem vom Trommelwirbel begleiteten Auswürfeln der beiden Brunnenspringer begeben diese sich auf das Brunnengeschäl des vom Baumeister Leonhardt Baumhauer aus Tübingen 1572 erneuerten Marktbrunnens.

Trommler & Pfeifer

Trommler & Pfeifer

Trommel und Pfeife waren über Jahrhunderte hinweg die vorherrschenden Instrumente auf dem Tanzboden und bei den repräsentativen Brauchformen. Überliefert sind sie bis heute beim Überlinger Schwertletanz oder bei den Tänzen...

Fasnetssonntag

Fasnetssonntag

Am Fasnetssonntag schlängelt sich ab 14 Uhr der Fasnetsumzug durch die Stadt, der anschließend im Brunnensprung um ca. 15:30 Uhr seinen Höhepunkt findet. Etwas ganz Besonderes sind die "Originellen Gruppen"...

Fasnetsmontag

Fasnetsmontag

Der Fasnetsmontag beginnt um 9 Uhr mit dem ersten Grempelesmarkt. Um 14 Uhr setzt sich dann der Kinderumzug, ein nur zum Teil organisierter Umzug , bei dem neben den Gruppen...

Sponsoren

Hoch