E-Mail: info@narro-hee.de

Anstehende Termine

:-)Sommerpause

2./3.9.Brunnenfest

24.9.Bauernmarkt

Fasnetsnachlese

Liebe Fasnetsfreunde, liebe Mitglieder, liebe Munderkinger, liebe Gäste!

Mit dem Abbrennen der Funken am letzten Wochenende wurde es für alle nochmals sichtbar. Unser grandioses Jubiläumsjahr "Erste urkundliche Erwähnung 275 Jahre Brunnensprung in Munderkingen“ ist vorüber.

Begonnen haben wir unser Jubiläumsjahr mit dem Brunnenfest 2016. Seither ist sehr viel passiert:
Die Brunnenspringer haben uns in ihrem tollen Fest-Häs nicht nur am Kreismusikfest wunderbar vertreten. Sie waren auch sonst immer ein tolle Gruppe, die sicher auch nach dem Jubiläum noch dafür sorgen wird, dass die Veranstaltung in Erinnerung bleibt.
Wir hatten eine wunderschöne Ausstellung mit Hans-Jürgen Knupfer in der Sparkasse. Wir haben noch immer eine grandiose Sonderausstellung der originellen Gruppen im Städtischen Museum. Sie kann auch noch bis 30. April bestaunt werden.

Wir hatten einen Vortrag von Prof. Dr. Werner Mezger über die Fasnet im Allgemeinen und zwei Vorträge von Ludwig Walter über den Brunnensprung im Besonderen.
Wir haben unser Buch „Munderkinger Fasnet – Tradition und Faszination“ herausgebracht, das so großen Anklang findet, dass nur noch wenige Exemplare verfügbar sind.
Wir haben es mit dem Brunnensprung auf die Titelseite des Narrenboten geschafft.

Trommler & Pfeifer

Trommler & Pfeifer

Trommel und Pfeife waren über Jahrhunderte hinweg die vorherrschenden Instrumente auf dem Tanzboden und bei den repräsentativen Brauchformen. Überliefert sind sie bis heute beim Überlinger Schwertletanz oder bei den Tänzen...

Glompiger

Glompiger

Ein Haupttag der Munderkinger Fasnet ist zweifelsohne der "Glompige Donnschdig", der zehn Tage vor dem Fasnachtssonntag liegt.

Fasnetsdienstag

Fasnetsdienstag

Meist war die Nacht kurz, wenn man sich am Dienstagmorgen um 9 Uhr zum zweiten Grempelesmarkt auf den Weg macht um weiter Raritäten, "Wundertüten" oder einfach Grempel zu ersteigern. Wenn...

Fasnetssonntag

Fasnetssonntag

Am Fasnetssonntag schlängelt sich ab 14 Uhr der Fasnetsumzug durch die Stadt, der anschließend im Brunnensprung um ca. 15:30 Uhr seinen Höhepunkt findet. Etwas ganz Besonderes sind die "Originellen Gruppen"...

Fasnetsmontag

Fasnetsmontag

Der Fasnetsmontag beginnt um 9 Uhr mit dem ersten Grempelesmarkt. Um 14 Uhr setzt sich dann der Kinderumzug, ein nur zum Teil organisierter Umzug , bei dem neben den Gruppen...

Brunnensprung

Brunnensprung

Der Brunnensprung Nach dem vom Trommelwirbel begleiteten Auswürfeln der beiden Brunnenspringer begeben diese sich auf das Brunnengeschäl des vom Baumeister Leonhardt Baumhauer aus Tübingen 1572 erneuerten Marktbrunnens.

Fasnetssamstag

Fasnetssamstag

Unser Zunftball hat eine jahrzehntelange Tradition. Er findet jedes Jahr am Fasnetssamstag als Auftakt zu unserer Hausfasnet statt. Seinen Ursprung fand er in den Vereinsbällen, die immer in den Munderkinger...

Sponsoren

Hoch