E-Mail: info@narro-hee.de

Löwe

Der Narrenlöwe – „Dr Löwe“

Den Narrenlöwen gibt es in der Munderkinger Fasnet seit 1934. Damals wurden von einem Munderkinger zwei Löwenköpfe aus Blech gefertigt und 1934 an der Fasnet getauft, wie einer Anzeige im Donauboten zu entnehmen ist. Ab diesem Zeitpunkt waren sie ein fester Bestandteil der Munderkinger Fasnet.

In den Wirren des Weltkriegs gingen sie vermutlich verloren. Bei der Wiederaufnahme der Fasnet im Jahr 1948 waren sie nicht mehr aufzufinden.

Ab 1950 ist auf dem Brunnenwagen das Bildnis eines mit einem Fell bekleideten Mannes mit einem Löwenkopf aus Pappmasché auf einer Brunnensäule zu sehen.

1960 hat Hellmut Lang ein Löwenkostüm aus Rupfen mit einem Löwenkopf aus in Öl getränkter Leinwand erstellt. Dieser Löwe wurde bis in die Mitte der 70er Jahre getragen.

1980 lies Werner Weber, der damals das Löwenhäs trug, auf eigene Kosten eine Holzmaske anfertigen, die bis heute an der Fasnet getragen wird. In diesem Zusammenhang wurde auch das Kostüm neu angefertigt.

An der Fasnet heißt es aber einfach „Dr Löwe“

Mehr in dieser Kategorie: « Hofnarr Schäfer »
Hoch